Gleisplan

Die FerroViaMala stellt einen sehr kleinen Ausschnitt aus der imaginären Splügenbahn dar.

Zentraler Punkt ist der Grenzbahnhof Viamala, in dem sich die Netze der SBB und der FS treffen. Hier erfolgt der Lokwechsel und die Übergabe zur jeweils anderen Bahn.

Gleisplan Viamala

An den Punkten C/D setzt sich die Strecke in Richtung Chur/Zürich fort – bei A/B geht es nach Chiavenna/Milano (bzw. in den Schattenbahnhof)

Gleisplan Schattenbahnhof

 

Gleisplan_Skizze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.